YV4A  CQWWDX 2005

 
 

 
 

Vorbereitungen zum CQWW-2005

 
 
 

Eine Gewitterfront ...

 
 

 

 

Ein weiterer Monobander.

An diesem 40m hohen Turm ist eine inverted Vee für 160m befestigt. Weiterhin dient der Mast als Stützpunkt für einen mit Hühnerleiter eingespeister160m-Dipol dessen andere Ende an einem zweiten 40m hohen Turm befestigt ist.
 

QTH YV4A

 
 

 

 

Die Hühnerleiter der weiter oben erwähnten 160m Antenne ist gut zu erkennen.

 

 
 
 
Im Haus befinden sich Küche, sanitäre Einrichtungen, ein paar Schlafmöglichkeiten sowie Materiallager.

Die (6) Funkstationen befinden sich auf beiden Seiten des Hauses, durch Fliegengitter von außen geschützt.

 
Eingefahrener KLM Multibander
 
Die 20m Station
 
 

 
Die unbelegte 80m Station am Tage.

Wir sind auf 80m NUR in der Nacht an der Station, denn tagsüber gibt es in diesem Teil der Welt keinerlei Aktivitäten auf dem Band.
Die Tagesreichweite auf 80m beträgt etwa 100km.

Ebenfalls ein 40m Betrieb am Tage ist zwecklos.

Das Gleiche gilt natürlich erst recht für 160m !

 

15m Station

 
80m Betrieb in der Nacht
 
 10m und 40m
 

15m-Station

 
  Ruhepause
 

YY5ALO im WPX-Contest 2008

(YW4M)

 
 
Anmerkung: Die Beschreibung der Anlage auf der vorherigen Seite ist nicht mehr ganz zutreffend, da zwischenzeitlich Änderungen vorgenommen wurden :-)

ZURÜCK