Unser 40m Dipol und der Stromgenerator am rechten Bildrand.
Wie zu erkennen ist, ließen sich die Vögel nicht  vom Geräusch des Generators vertreiben. Diese Teil des Felsens ist kein Brutgebiet, sondern hier übernachten Vögel die den Tag irgendwo verbringen und nur zum Übernachten kommen.

Kurz vor Sonnenuntergang am Südhang des Felsens. (beide Bilder)

Dieses mal gab es keinen schönen Sonnenuntergang zu sehen, der sich zu fotografieren gelohnt hätte, ABER ein Sonnenaufgang mit Schiff ist ja auch nicht zu "verachten"  :-)
Möglicherweise ist es das erste Sonnenaufgangsfoto, daß je von Farallón Centinela aus geschossen wurde.. :-)

Das ist die YW5FC Crew. (+ 2 Logistiker auf dem Festland)
Nächste Seite