Auf dem linken Bild sieht man noch die Zeugen der schlimmen Flutkatastrophe vom Dezember 1999. Die Bäume sind durch die Strömungen aus der Region Caracas hierher transportiert worden. Die Stämme trieben durch die gesamte südliche Karibik und die Niederländischen Antillen.

Zur Rechten sieht man die Lagune, die direkt hinter unserem Standort liegt. Man kann wiederum das Dach unseres Türmchens in den Baumwipfeln im Hintergrund erkennen. Das zweite Bild darunter wurde vom Türmchen aus in Richtung Aufnahmepunkt des obigen Fotos geschossen. Blick OST<>WEST)

 

Osten

  Osten
 

Osten

 

Ein Riff im Südosten von Cayo Sombrero.

 

Südosten

(Ozean-Strand)